EisHäagen-DazsÜbersicht aller Beiträge

Häagen-Dazs Salted Caramel Cheesecake Eis Review

Haagen-Dazs Eis Salted Caramel Cheesecake Review

Käsekuchen? Eis? Käsekuchen Karamell Eis! Oh ja, sowas fantastisches gibt es wirklich! Das Häagen-Dazs Salted Caramel Cheesecake ist der Eis gewordene Kuchentraum, oder nicht? Finde es heraus!

Häagen-Dazs Salted Caramel Cheesecake Eis

Totaler Käse? Oder doch eine cremige Prise von Hochgenuss? 

Gesalzenes Karamell und Käsekuchen, die in einem Eis zusammentreffen... kann das gut gehen? Tatsächlich erlebt das gesalzene Karamel aktuell in vielerlei Hinsicht einen großen Hype. So findet man es auch in anderen Eissorten oder Schokolade und ähnlichen Süßwaren.
Auch der gute alte Käsekuchen erlebt im Gewand des "New York Cheesecakes" eine große Welle der Begeisterung. Und weil alles gute ja bekanntlich in Form eines Eises auftritt, kann diese Sorte ja eigentlich nur geil sein, oder?

🍮🍦Review: Häagen-Dazs Salted Caramel Cheesecake 🍦🍮

Probiere unsere Salted Caramel Cheesecake Eiscreme im Pint – hier trifft zartschmelzende Eiscreme mit Käsekuchen-Geschmack auf gesalzene Karamellsauce und köstliche Keksstückchen. Ein unwiderstehlich salzig-süßer Cheesecake-Genuss! ~ Häagen Dazs

🍮Was bin ich:🍮

Ich bin eine Eiscreme mit Käsekuchengeschmack durchzogen von gesalzener Karamellsauce (10%) und Keksstückchen (8%).

🍦Basis:🍦

Die Eisbasis ist ein cremiges, sehr gehaltvolles und wie bei Häagen-Dazs typisch dichtes Eis (430g/500ml).

🍦Sauce:🍦

Eine leicht salzige Soße durchstrudelt das gesamte Eis und ist immer wieder in Ansammlungen - den berühmten Soßen-Bunkern - anzutreffen. Die Soße ist tatsächlich flüssig und weniger cremig, wie man das aufgrund der Eistemperatur erwarten könnte. Gold-glänzend sticht sie aus der hellen Eismasse hervor und scheint verführeisch ein "löffel mich!" zu säuseln.

🍦Stücke:🍦

Die dreieckigen Käsekuchenstücke befinden sich zahlreich in der gesamten Eisbasis und haben eine ziemlich feste Konsistenz. Trotz des leicht gräulichen Aussehens wirken sie appetitlich und mit viel Fantasie kann man sich vorstellen, Stücke einen Mini-Käsekuchens zu finden.

🍦Geschmack:🍦

Diese Eiskomposition besticht durch ihre salzige Karamellsoße die einen wunderbaren Kontrast zu dem zuckrig-süßem Käsekuchen-Eis bildet. Die Basis erinnert gerschmacklich tatsächlich an das Gebäck und die Kuchenstücke schmecken wie ein typischer Käsekuchen-Boden.

🍮Fazit:🍮

Man nehme ein Stückchen Cheesecake, püriere es mit gesalzenem Karamell, stellt es für ein paar Stunden in den Tiefkühler und dann… nein, so ganz funktioniert es leider nicht. Auch wenn die Basis an echten Käsekuchen erinnert, so bekommt das Eis noch eine ganz besonders  lecker- klebrige Note dank der gesalzenen Karamellsauce, bei welcher definitiv nicht gespart wurde. Die Käsekuchenstückchen sind herrlich knautschig, könnten aber noch etwas stärker im Geschmack sein.

 

🦄Fee Score:🦄

Das Eis war eine Zeit lang sogar eins meiner Top-Sorten, allerdings war ich beim letzten Löffeln komischerweise nicht mehr so überzeugt. Die Basis finde ich perfekt und auch die Soße ist super lecker und salzig. Aber die Käsekuchenstücke kamen mir das letzte Mal etwas trocken vor. Vielleicht hat der Bäcker sie ein paar Minuten zu lange drin gelassen? Für die Gesamtekombination gibt es von mir deshalb

9/10 Käsekuchen Punkten, da die Stücke meiner Meinung nach weicher sein könnten.

Welches Eis sollen wir in Zukunft testen?
Welche Sorten von Ben & Jerry's, Häagen-Dazs, Cremissimo und anderen Marken wir noch testen und probieren wollen erfahrt ihr auf unserer Bucketlist!

Und was kann eigentlich die Discounter Konkurrenz? Finde es hier heraus!

Du möchtest lieber dein Eis selbst machen? Kein Problem! Hier kommst du zu leckeren Rezepten!

Anmerkung: Wir bewerten die Produkte komplett nach eigener Meinung und bekommen diese weder kostenlos zur Verfügung gestellt noch werden wir bezahlt. Alles ist selbst gekauft.

Leave a Reply

Your email address will not be published.